Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786
Wohnberechtigungsschein: Wie lange dauert die Antragsbearbeitung? « EliteNewsPage

Wohnberechtigungsschein: Wie lange dauert die Antragsbearbeitung?

Mai 19
2011

Die Bearbeitungszeit ist ganz verschieden. Zur Zeit dauert es wahrscheinlich wieder etwas länger, da sehr viele Menschen ihren Job verloren haben und die Lebenserhaltungskosten immer mehr steigen. Während der Finanzkrise musste man teilweise Wochen auf den Bescheid warten. Im Durchschnitt sind es aber nur 4 – 6 Wochen. Je nach dem, in welchem Bundesland man lebt und zu welcher Zeit man den Antrag einreicht. Natürlich handelt es sich hier nur um normale Fälle. In einem Notfall wird einem auf jeden Fall schneller geholfen. Doch muss man den Notfall auch bekanntgeben.

Da die Einkommensberechnung teilweise sehr kompliziert ist, zahlt sich ein Gespräch auf jeden Fall aus. Danach kann man den Antrag immer noch ohne Probleme einreichen. Nur weiß man ganz genau, auf was man sich hier einstellen darf. Wer möchte, kann den Antrag direkt beim Amt abgeben oder per Post verschicken. Sollten wichtige Dokumente fehlen, wird man davon in Kenntnis gesetzt. Die Bearbeitung selbst dauert aber trotzdem meistens länger. Hat man den Schein in der Hand, bedeutet das noch lange nicht, dass man eine Wohnung bekommt. Diese muss man natürlich suchen oder auf ein Glück hoffen. Der B-Schein sagt nur aus, dass man für die Wohnung berechtigt ist. Das heißt aber nicht, dass man sie sicher und schneller dadurch bekommt.

Die Gebühren für den Antrag ist abhängig vom Einkommen und belaufen sich zwischen 7,50 und 20 Euro. Genaueres wird man auf jeden Fall im Vorgespräch erfahren. Dort werden einem auch die genauen Fristen und Abgabetermine genannt.

Twitter es!!

One Response to “Wohnberechtigungsschein: Wie lange dauert die Antragsbearbeitung?”

  1. Willodean Henggeler says:

    Ich frag mich meistes wie Menschen in einem 0815 Wohnung einziehen kann. Besonders hausen heisst für mich, dass man niemals typische Möbel hat sondern den Hausbedarf so gestalten wie es jemand gefällt! Seid ihr derselben Meinung?

Leave a Reply