Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00af7a6/elitenewspage/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786
Potenzprobleme – Hintergrundinfos und Tipps « EliteNewsPage

Potenzprobleme – Hintergrundinfos und Tipps

Okt 31
2014

Für manche Männer geht eine Welt unter, wenn es im Bett nicht mehr klappt. Dabei kann Impotenz jeden treffen – es sind nicht nur ältere Männer davon betroffen. Die Ursachen von Potenzproblemen können von organischer oder psychischer Herkunft sein. Ein ungesunder Lebenswandel kann dazu führen, dass man beim Geschlechtsverkehr unbefriedigt bleibt. Zu den häufigsten Ursachen für Impotenz zählen Bluthochdruck, eine Verkalkung der Blutgefäße oder Diabetes. Kommt eine dieser körperlichen Probleme als Ursache für die Impotenz in Frage, sollte man zunächst diese Symptome behandeln und wenn möglich beseitigen. Auf jeden Fall zahlt es sich aus, bereits in jungen Jahren auf gesunde Ernährung zu achten, da ein Vitamin- oder Nährstoffmangel dazu beitragen kann, das Risiko für Herz- Kreislaufprobleme oder Diabetes zu erhöhen. Je früher man bei Problemen im Liebesleben einen Experten aufsucht, umso besser. Bei einer ausführlichen Untersuchung durch den Urologen kann die Ursache für die Impotenz herausgefunden werden.

Man sollte sich nicht davor scheuen, nach einem Potenzmittel zu fragen, um rasch wieder ein befriedigendes Sexualleben führen zu können. Urologen bieten Fachinformationen zu Cialis, Viagra und anderen Potenzmittel und klären über Wirkungsweise und Nebenwirkungen auf. Die meisten Potenzmittel erhöhen die Blutzufuhr im Penis und haben gleichzeitig eine entspannende Wirkung auf die Muskeln. Nimmt man regelmäßig Potenzmittel ein, sollte man beachten dass die Wirkung – je nach Präparat – erst 30 bis 60 Minuten nach der Einnahme eintritt.

Was tun wenn keine organischen Ursachen gefunden werden?

Leider kommt es vermehrt bei psychischen Problemen zu Impotenz. Einige Männer haben in schwierigen Phasen ihres Lebens mit Impotenz zu kämpfen. Bei Problemen in der Arbeit, Jobverlust oder drohender Arbeitslosigkeit kann es leicht dazu kommen, dass es im Bett nicht mehr klappt. Auch zu viel Stress kann zu Impotenz beitragen. Männer sollten in jedem Fall darauf achten, sich ausreichend Zeit zu nehmen, um von der Hektik des Alltags so richtig abschalten zu können. Vielen Betroffenen ist es unangenehm, über ihre Probleme zu reden. Manche vermeiden sogar bewusst romantische Situationen mit der Partnerin, um nicht zugeben zu müssen, dass sie an Potenzproblemen leiden. Dieses Negieren und Verheimlichen des Problems macht die Sache allerdings nur noch schlimmer.

Frauen reagieren sensibel darauf, wenn Männer plötzlich vorgeben, keine Lust auf Sex mehr zu haben. Die meisten vermuten eine Geliebte oder fühlen sich nicht mehr attraktiv genug für den Partner. Ein wichtiger Schritt ist, seine Frau oder Freundin über die Probleme aufzuklären und wenn möglich gemeinsam zu beraten, was man dagegen tun kann. Ein guter Tipp ist, Entspannung ins Leben zu bringen und offene Gespräche zu führen. Kann man sich seine Sorgen von der Seele reden, fällt es auch wieder leichter, sich beim Liebesspiel fallenzulassen. Ein schöner Urlaub zu zweit, gemeinsame Ausflüge in die Natur oder ein romantischer Abend bei einem Candlelight Dinner kann auch bei Paaren, die schon lange zusammen sind, wieder romantische Gefühle auslösen.

Twitter es!!

Leave a Reply