Durch Cross Marketing dem Kunden auf allen Ebenen begegnen

Feb 20
2014

Potenzielle Kunden von eigenen Produkten und Dienstleistungen zu überzeugen ist in vielen Fällen nicht ganz einfach. Die Skepsis vieler Menschen ist oftmals sehr groß und häufig herrschen auch Situationen vor, in denen Marktsegmente sehr stark umkämpft sind und wo es sehr schwer wird einen Fuß in die schon halb geschlossene Tür des Neukunden zu stellen

Unmöglich ist jedoch gar nichts, besonders nicht, wenn man auf Cross Marketing setzt und somit auf verschiedenen Ebenen ansetzt.

Wiedererkennungswerte schaffen

Der Begriff „Cross Marketing“ umschreibt ein System bei dem Unternehmen auf verschiedenen Kanälen auf Kundenfang gehen. Dabei muss gar nicht unbedingt das Ziel gegeben sein, den Endkunden beispielsweise durch Internet- oder TV-Werbung direkt zum Kauf zu bewegen, sondern man schafft zu nächst einen sehr starken Wiedererkennungswert und verstärkt somit sein Branding. So verankert sich ein Unternehmen Schritt für Schritt im Bewusstsein potenzieller Kunden. Wichtig ist dabei natürlich in einheitliches Auftreten, bzw. eine wiedererkennbare Linie im Programm.

Kampagnen clever managen lassen

Sofern sehr große und umfangreiche Kampagnen geplant sind, bietet es sich immer an auf eine Werbeagentur wie zum Beispiel die CMP GmbH (www.cmp-gmbh.de) zurückzugreifen. Hier werden Werbemaßnahmen von Anfang an ganzheitlich geplant und auf das werbende Unternehmen sowie dessen Kundenschicht genaustens abgestimmt. Auf diese Art und Weise erzielt man eine bestmögliche Reichweite und es kann sichergestellt werden, dass Werbeaktionen professionell umgesetzt werden. Natürlich lassen sich Werbekampagnen auch inhouse in Angriff nehmen. Doch es hat sicherlich seine Vorteile, einen externen Dienstleister damit zu beauftragen, der in der Werbebranche schon einiges an Erfahrungen aufweisen kann.

Twitter es!!

Leave a Reply